Pinnigorgia sp.

Gorgonie

Art.Nr. 16-093-02-024

Fein verästelte Gorgonie, die sich sanft in der Strömung wiegt. Ideal für Einsteiger.

 

Fotos sind Beispielbilder:

1. Draufsicht Tageslicht - 20.000 K

2. Draufsicht Blaulicht - 12.000 K

3. Aquarienaufnahme

24,90 € Inkl. 7% Mwst. Zzgl. Versandkosten

Expressversand

Zahlungsmethoden
Mastercard Visa PayPal Sofort Vorkasse GiroPay
Versand
Frühestmöglicher Liefertermin: 24.05.2022. Wähle Deinen Wunschliefertermin im Bestellprozess.
Mehr Infos Haltung Kundenmeinungen

Gorgonien im Meerwasseraquarium

Gorgonien gehören zu den Liebhabertieren einiger Meerwasseraquarianer. Nicht wenige liebäugeln dabei vor allem mit bunten und fein verästelten Exemplaren. Aber Vorsicht, bei solchen Gorgonien handelt es sich meist um azooxanthellate Arten, d.h. Gorgonien, die keinerlei Symbiosealgen besitzen. Sie sind daher auf die regelmäßige Zugabe von feinem Futter wie Plankton angewiesen und langfristig im Aquarium kaum zu halten. Dagegen sind braune Gorgonien wie Eunicea oder Plexaura sehr robuste Pfleglinge. Dank der Symbiosealgen, die in ihrem Gewebe sitzen, reichen ihnen eine gute Beleuchtung als Nahrungsgrundlage aus. Nichtsdestotrotz profitieren auch sie von einer gelegentlichen Zufütterung in Form von feinem Staubfutter oder Plankton.

Haltung von Gorgonien

Die Strömung ist das A und O in der Haltung von Gorgonien. Wähle einen Standort mit starker und wechselnder Strömung im Aquarium. Sollte die Gorgonie mal nicht aufgehen und keine Polypen zeigen, könnte das Anzeichen von zu wenig Strömung sein. Erhöhte Nährstoffwerte sind im Normalfall kein Problem. Ein großer Feind von Gorgonien sind Fadenalgen. Diese solltest Du unbedingt vermeiden.

icon
  • Herkunft

    Coralaxy-Nachzucht

icon

Temperatur

22 - 27 °C

icon

Pflege-Level

einfach

icon

Strömung

moderat - stark

icon

Licht

moderat - stark

icon

Fütterung

Licht gelegentlich Staubfutter, Plankton

icon

Wasserwerte

Nitrat: 5 - 20 mg/l Phosphat: 0,03 - 0,1 mg/l Salinität (PSU): 32 - 35 Karbonathärte: 7 - 9 °dKH Calcium: 400 - 450 mg/l Magnesium: 1250 - 1500 mg/l

Bewertungen

Noch keine Kundenbewertung vorhanden

Eigene Bewertung verfassen