Gold Dot Maroon

Premnas biaculeatus

Art.Nr. 21-125-04-099

Variante des Premnas biaculeatus mit vereinzelten Punkten zwischen den Streifen. Jeder Fisch ist einzigartig. Das zunächst weiße Farbmuster ändert sich mit zunehmendem Alter ins Goldene.

Beispielfoto

ab 400 Liter
US-Nachzucht

48,64 € Inkl. 16% Mwst. Zzgl. Versandkosten

Expressversand

Zahlungsmethoden
Mastercard Visa PayPal Sofort Vorkasse GiroPay
Versand
Frühestmöglicher Liefertermin: 05.12.2020. Wähle Deinen Wunschliefertermin im Bestellprozess.
Mehr Infos Haltung Kundenmeinungen

Der Samtanemonenfisch gehört zu den größten Arten innerhalb der Clownfischfamilie. Weibchen können die dreifache Größe der Männchen erreichen und messen im ausgewachsenen Stadium bis zu 17 cm.

Premnas biaculeatus - ein Meerwasserfisch für Aquarien ab 400 Liter

Premnas biaculeatus haben ein sehr ausgeprägtes Territorialverhalten und sind daher nicht für den Besatz kleiner Aquarien geeignet. Wir empfehlen die Haltung von Samtanemonenfischen in Riffbecken ab etwa 400 Liter.

Anemonenfisch und Anemone – Kann, aber kein Muss

Besonders wohl fühlt sich Samtanemonenfisch mit einem festen Partner an seiner Seite sowie einem sicheren Rückzugsort. Geeignete Symbiose-Anemonen für Premnas biaculeatus sind Entacmaea quadricolor, Heteractis aurora, Heteractis crispa und Stichodactyla mertensi. Auch unsere Nachzuchten kuscheln sich mit Freude in Anemonen, sind aber nicht zwingend auf diese angewiesen.

Paarbildung bei Clownfischen

Anemonenfische sind sogenannte protandrische Hermaphroditen, was bedeutet, dass alle Clownfische zunächst männlich sind und sich nur das größte Tier im Paar oder in der Gruppe zum Weibchen entwickelt. Eine Paarbildung bei Premnas biaculeatus  erreichst Du am besten, indem Du 2 deutlich ungleich große Exemplare zusammensetzt.

Vergesellschaftung von Premnas biaculeatus

Samtanemonenfische können sehr temperamentvoll sein. Das gilt insbesondere für Brutpaare, bei denen das Gelege vehement gegen potentielle Räuber oder eben auch Aquarianerhände verteidigt wird. Sobald sie aber ihr Plätzchen gefunden haben, ist die Vergesellschaftung mit anderen Fischarten problemlos. Einzige Ausnahme: andere Clownfische. Der Besatz des selben Aquariums mit weiteren Clownfischen sollte erst ab einer Aquariengröße von mehr als 1000 Litern und nach Möglichkeit mit der Verfügbarkeit mehrerer Anemonen in Betracht gezogen werden.

icon
  • Herkunft

    US-Nachzucht

icon

Temperatur

24 - 27 °C

icon

Aquarium

ab 400 Liter

icon

ausgewachsene Größe

bis 17 cm

icon

Vergesellschaftung

einzeln oder paarweise pro 1000 Liter Aquariengröße maximal ein Paar Anemonenfische einsetzen Partneranemone kann stark verteidigt werden

icon

Fütterung

Frost- und Lebendfutter wie Artemia, Mysis oder Krill gelegentlich astaxanthinhaltiges Granulat- oder Flockenfutter

icon

Wasserwerte

Ammonium: unter 0,05 mg/l Nitrit: unter 0,02 mg/l Nitrat: 0 - 100 mg/l Salinität (PSU): 31 – 35 Karbonathärte: 8 - 10°dKH

Bewertungen

Noch keine Kundenbewertung vorhanden

Eigene Bewertung verfassen