Springers Zwergbarsch

Pseudochromis springeri

Art.Nr. 22-126-02-120

 

Pseudochromis springeri ist ein sehr hübscher Meerwasserfisch, der eine leuchtend blaue Kopfzeichnung aufweist. Der Springers Zwergbarsch ist äußerst pflegeleicht und kann gut mit anderen Fischarten vergesellschaftet werden.

Beispielfotos

ab 300 Liter
Deutsche Nachzucht

44,90 € Inkl. 19% Mwst. Zzgl. Versandkosten

Zahlungsmethoden
Mastercard Visa PayPal Sofort Vorkasse GiroPay
Versand
Frühestmöglicher Liefertermin: 21.09.2021. Wähle Deinen Wunschliefertermin im Bestellprozess.
Mehr Infos Haltung Kundenmeinungen

Pseudochromis springeri – ein Meerwasserfisch für Aquarien ab 300 Liter

Wir empfehlen Dir die Haltung einzeln, paarweise oder im Harem. Die Pflege dieses schönen Zwergbarsches ist in Aquarien ab 300 Liter problemlos möglich. Pseudochromis springeri fühlt sich in gut strukturierten Riffaquarien mit zahlreichen Versteckmöglichkeiten besonders wohl. Von einer Vergesellschaftung mit sehr kleinen Garnelen (z.B. Thor amboinensis) sollte abgesehen werden, da der Springers Zwergbarsch diese zum „Fressen gern haben“ könnte.

Zwergbarsche sind Hermaphroditen

Wie viele andere Fischarten auch, sind Zwergbarsche in der Lage ihr Geschlecht im Laufe ihres Lebens zu wechseln. Sie gehören damit zu den sogenannten Hermaphroditen. Um bei der Paar- oder Haremsbildung sicher zu gehen, dass Du maximal ein Männchen pflegst, empfiehlt es sich auf die Größe der Tiere zu achten. In der Regel entwickelt sich bei Zwergbarschen nämlich nur das größte Exemplar zum Männchen. Natürlich werden auch wir bei Deiner Bestellung darauf achten nur einen größeren Fisch pro Gruppe oder Paar an Dich zu versenden. Aufgrund der Schwierigkeit der Geschlechtsbestimmung können wir Dir jedoch keine Garantie dafür geben.

Die Fütterung von Zwergbarschen

Um Zwergbarsche gut zu versorgen sollten mittelgroße Frostfuttersorten wie Artemia oder Mysis auf den Speiseplan stehen. Aber auch verschiedene Lebend- und Trockenfuttersorten werden gerne angenommen.

Zwergbarsche aus Nachzucht

Unsere Zwergbarsche stammen zu 100 % aus Nachzucht. Sie sind robust, gesund und futterfest. Alle Nachzuchten sind perfekt für die Haltung im Meerwasseraquarium geeignet und weisen ein geringes Territorialverhalten auf. Darüber hinaus achten wir auf kurze und direkte Transportwege. Unterstütze die nachhaltige Entwicklung der Meerwasseraquaristik und entscheide Dich für Zwergbarsche aus Nachzucht!

icon
  • Herkunft

    EU-Nachzucht

icon

Temperatur

24 - 27 °C

icon

Aquarium

ab 300 Liter

icon

ausgewachsene Größe

bis 7 cm

icon

Vergesellschaftung

einzeln, paarweise oder Harem können territorial gegenüber ähnlich großen und gefärbten Fischen sein Verstecke und Höhlen im Riffaufbau als Rückzugsorte

icon

Fütterung

Frost- und Lebendfutter wie Artemia oder Mysis, aber auch feiner Krill gelegentlich proteinhaltiges Granulat- oder Flockenfutter

icon

Wasserwerte

Ammonium: unter 0,05 mg/l Nitrit: unter 0,02 mg/l Nitrat: 0 - 100 mg/l Salinität (PSU): 31 – 35 Karbonathärte: 8 - 10 °dKH

Bewertungen

Noch keine Kundenbewertung vorhanden

Eigene Bewertung verfassen