Tropic Marin Zootonic

Art.Nr.

Flüssigfutter für LPS- und SPS-Korallen.

Hochkonzentrierter Zooplankton-Ersatz. Versorgt Deine Korallen mit Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Vitaminen. Weist im Gegensatz zu frischem Zooplankton eine lange Haltbarkeit auf.

 

Ideal für:

  • Fische kleiner als 4 cm
  • Steinkorallen, Gorgonien, Azoo-Korallen
  • andere Planktonfresser wie Röhrenwürmer und Anemonenkrabben

Als Alleinfuttermittel geeignet. Die 50 ml-Packungsgröße versorgt ein 500 Liter Aquarium für etwa 3 Monate.

9,90 € Inkl. 7% Mwst. Zzgl. Versandkosten

Express- oder Standardversand

Zahlungsmethoden
Mastercard Visa PayPal Sofort Vorkasse GiroPay
Mehr Infos Kundenmeinungen

Brauchen Korallen Futter?

Nicht direkt. Dank vieler einzelliger Algen (= Zooxanthellen), die im Gewebe der Korallen eingelagert sind, können sich Korallen indirekt vom Licht ernähren. Die Symbiosealgen geben verschiedene Zucker an die Koralle ab, die sie während der Photosynthese erzeugen. Die Algen wiederum benötigen jedoch Nährstoffe um ihren Stoffwechsel aufrecht zu erhalten. Diese können sie beispielsweise aus den Ausscheidungen der Rifffische in Deinem Aquarium beziehen. Ganz ohne Nährstoffe geht es deshalb nicht.

Warum die Fütterung von Korallen im Aquarium wichtig ist

Damit Deine Korallen schön bunt aussehen, gesund bleiben und vor allem wachsen, solltest Du sie füttern. Eine regelmäßige Fütterung bewirkt, dass weniger Symbiosealgen im Gewebe eingelagert werden. Die Koralle wirkt dadurch farbiger, da die Farbpigmente besser sichtbar sind. Darüberhinaus wurde nachgewiesen, dass Korallen, die zusätzlich gefüttert werden, weniger anfällig für Bleaching oder andere Krankheiten sind. Außerdem steht ihnen mehr Energie für ihr Wachstum zur Verfügung.

Anwendung und Dosierung von Zootonic

Die Flasche vor Gebrauch kräftig schütteln. Beginne zunächst mit einer Dosierung von 0,1 ml pro 100 Liter Aquarienwasser und steigere diese nach Bedarf langsam bis zu einer Maximaldosierung von 0,5 ml pro 100 Liter Aquarienwasser am Tag. Um das Futter gut im Aquarium zu verteilen, kannst Du es einfach im Bereich der Strömungspumpe ins Aquarium geben. Die Flasche stets kühl und dunkel lagern - so verlängerst Du die Haltbarkeit.

Dosierrechner

Tropic Marin Zootonic- was ist drin?

Krustentiere, Glycerin

Bewertungen

Noch keine Kundenbewertung vorhanden

Eigene Bewertung verfassen