Allgemeine Geschäftsbedingungen

Coralaxy ist ein junges, innovatives und nachhaltig orientiertes Aquakultur-Unternehmen mit Sitz in Bentwisch nahe der Hansestadt Rostock. Wir vertreiben ausschließlich Nachzuchten für die Meerwasseraquaristik.  Die Zufriedenheit unserer Kunden und Geschäftspartner hat für uns oberste Priorität. Eines ist uns hierbei ganz besonders wichtig: Transparenz und Ehrlichkeit!

Sollten die Produkte und (Dienst-) Leistungen von Coralaxy nicht Deinen Vorstellungen oder Wünschen entsprechen, so lass es uns bitte wissen, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Da es sich bei den von Coralaxy vertriebenen „Waren“ vor allem um lebende Tiere handelt, möchten wir Dich außerdem gerne darauf hinweisen, dass diese bei der Haltung durch den Menschen unserem persönlichen Schutz und unserer Verantwortung unterliegen. Handle deshalb bitte stets nach bestem Wissen und Gewissen zum Wohl der Tiere.

Im Folgenden findest Du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Solltest Du nach dem Durchlesen unserer AGBs trotzdem noch Fragen haben, kannst Du uns gerne jeder Zeit kontaktieren. Nutze hierfür unser Kontaktformular oder die Kontaktdaten im Impressum.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand August 2020

§1 Geltungsbereich und grundlegende Bestimmungen

 

(1)    Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Coralaxy GmbH) über die Internetseite www.coralaxy.de schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2)     Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

(3)    Das Warenangebot von Coralaxy steht Ihnen nur zur Verfügung wenn Sie bereits das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(4)    Für Ihre Bestellungen in unserem Onlineshop gelten immer die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung. Sollten Sie mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sein, kommt es nicht zum Vertragsabschluss.

(5)    Vertragssprache ist deutsch.

 

§2 Vertragsabschluss

 

(1)    Die von uns im Onlineshop präsentierten Artikel stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, ein Vertragsangebot abzugeben.

(2)    Sollte es sich bei den von Ihnen ausgewählten Artikeln um lebende Tiere handeln, so haben Sie laut §2 des Tierschutzgesetzes (TierSchG) die Pflicht, sich vor der Bestellung über deren Bedürfnisse, spezifische Ernährungs- und Pflegeansprüche sowie deren verhaltensgerechte Unterbringung genauestens zu informieren. Sie können hierfür die unter www.coralaxy.de zur Verfügung gestellten artbezogenen Haltungsinformationen nutzen oder uns direkt kontaktieren. Eine Bestellung sollte nur erfolgen, wenn Sie alle Voraussetzungen für eine artgerechte Tierhaltung erfüllen können.

(3)    Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im "Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal, Sofort) nutzen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geführt oder Sie werden zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet. Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geleitet. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Erst wenn Sie den Button „Kaufen“ verwenden, kommt es zur kostenpflichtigen Bestellung des ausgewählten Artikels und zur Abgabe eines Kaufangebotes nach §145 BGB.

(4)    Sobald Ihr Kaufangebot bei uns eingegangen ist, wird eine E-Mail an Sie versendet, welche bestätigt, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Dies geschieht innerhalb von 5 Werktagen. Werktag ist jeder Kalendertag, der nicht Sonntag oder bundesweit geltender gesetzlicher Feiertag ist. Die Auftragsbestätigung in Textform stellt eine rechtsgeschäftliche Annahme des Kaufangebotes unsererseits dar.

(5)    Schriftliche Anfragen zur Erstellung eines Angebotes sind für Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von 5 Tagen annehmen können.

(6)    Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

 

 

§3 Versand, Lieferung, Versandkosten, Preise, Gefahrenübergang

 

(1)    Alle Hintergrundinformationen und Details zu Verpackung, Lieferung und Versand sowie die entstehenden Kosten und anfallenden Lieferzeiten, finden Sie auch auf der gleichnamigen Seite unseres Onlineshops.

(2)    Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

(3)    Bei allen im Onlineshop von Coralaxy angezeigten Preisen handelt es sich um Bruttopreise in Euro inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer von 16 % bzw. 5 %. Für den jeweiligen Kaufvertrag gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise.

(4)    Nach Bearbeitung des Bestellvorganges erhalten Sie von uns eine Versandbestätigung per E-Mail mit einer Zusammenfassung der Bestellung sowie einer Information zum Liefertermin.

(5)    Wir liefern an die von Ihnen angegebene Adresse. Sollte es sich bei der von Ihnen bestellten Ware um lebende Tiere handeln, gelten folgende Bedingungen:

 

  • Termine und Lieferzeiten werden vor dem Versand der Tiere vereinbart
  • Ein kombinierter Versand von lebenden Tieren und anderen Waren ist unter Umständen logistisch nicht möglich und erfolgt dann getrennt
  • Wir versenden lebende Tiere ausschließlich mit dem für Lebendtiertransporte zertifiziertem Transportunternehmen GO! sowie mit UPS Express, wobei die Transportbedingungen und –Verhältnisse stets nach den Inhalten der Verordnung EG Nr. 1/2005, der Tierschutztransportverodnung (TierSchTrV) sowie der aktuellen Version der der IATA Live Animals Regulations (IATA LAR) ausgerichtet sind
  • Der Versand von Tieren beschränkt sich auf die Werktage Montag bis Donnerstag; auf den jeweiligen Versandtag muss immer ein Werktag folgen; Ausnahmen müssen vorab individuell mit uns vereinbart werden. Eine Samstagszustellung ist mit Aufpreis innerhalb von Deutschland möglich.
  • Der Versand von lebenden Tieren erfolgt nur, wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen und die Außentemperaturen nicht unterhalb von -2°C bzw. nicht oberhalb von +30°C liegen. Die Entscheidung über die Machbarkeit der Durchführung eines Tiertransportes liegt alleine bei den Mitarbeitern von Coralaxy
  • Wir versenden ausschließlich Tiere, die am Versandtag einen gesunden äußeren Zustand aufweisen. Die Bewertung der Versandtauglichkeit erfolgt dabei nach bestem Wissen und Gewissen der Mitarbeiter von Coralaxy. Bei Tieren mit Geschlechtswahloption bemühen wir uns Wünschen nachzukommen, geben aber keinerlei Garantie für die Erfüllung dieser Option
  • Sie verpflichten sich sicherzustellen, dass die persönliche Übergabe der Ware bei der von Ihnen angegebenen Lieferadresse und zu dem mit Ihnen vereinbarten Liefertermin möglich ist. Sollte dies nicht der Fall sein, geraten Sie in Annahmeverzug (§ 239 ff. BGB). Kommt es in Folge eines Annahmeverzugs zu einer Nichtzustellung der Tiere, tragen sie die alleinige Verantwortung und alle damit verbundenen Kosten. Außerdem erlöschen Ihre Mangelansprüche in Bezug auf die Lebendankunft. Gleiches gilt für eine Nichtzustellung aufgrund von fehlerhaften oder unvollständigen Adressangaben und Telefonnummern.
  • Coralaxy verspricht Ihnen die lebende Ankunft von bestellten Tieren. Sollten Tiere trotz aller sorgfältigen Vorkehrungen nicht lebend bei Ihnen ankommen, so muss der Erhalt unverzüglich durch Fotos dokumentiert und belegt werden. Für die Fotodokumentation sind die toten Tiere hierfür im verschlossenen Transportbeutel zu belassen. Die entstandenen Verluste und Fotos müssen Sie uns innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft der versendeten Tiere schriftlich per Email unter info@coralaxy.de zukommen lassen. Nach Ablauf der 24-Stunden-Frist ist eine Reklamation toter Tiere ausgeschlossen.
  • Nehmen Sie die Sendung bitte auch an, wenn die äußere Verpackung der Ware Beschädigungen aufweist. Verweigern Sie die Annahme, verfällt dadurch automatisch in Anspruch auf Reklamation toter Tiere.

(6)    Sofern der Kunde Verbraucher ist, tragen wir in jedem Fall das Versandrisiko. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

 

§4 Zahlungen

 

Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.

 

§5 Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum (§§ 158, 449 BGB).

 

§6 Gewährleistung

 

(1)    Soweit Sie es nicht anders mit uns vereinbart haben, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Vorgaben (§§ 437, 634 BGB).

(2)    Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche können Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.

 

§ 7 Urheberrecht

 

(1)    Falls wir es nicht anders angeben, sind alle auf der Internetseite www.coralaxy.de bzw. www.coralaxy.com veröffentlichten Bilder, Grafiken und Texte geistiges Eigentum von Coralaxy und unterliegen dem Urheberrecht.

(2)    Für die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung und Verbreitung dieser Elemente bedarf es unserer schriftlichen Zustimmung

 

§ 8 Verschiedenes

 

(1)    Sollten eine oder mehrere Punkte unserer AGB ungültig sein bzw. werden, so wird dadurch nicht die Wirksamkeit der anderen Punkte in Mitleidenschaft gezogen. Diese sind weiterhin uneingeschränkt wirksam.

(2)    Es gilt deutsches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

(3)    Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(4)    Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist daher Ihnen als Kunde nach dem Vertragsschluss über uns nicht zugänglich.

(5)    Auf der Internetseite von Coralaxy finden Sie zu Ihrer zusätzlichen Information Links, die Sie auf Seiten Dritter weiterleiten. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die auf diesen Seiten veröffentlichten Inhalte. Sollten wir von Rechtsverletzungen erfahren, werden wir umgehend die entsprechenden Links aus unserem Internetauftritt entfernen.