Bakterien

Für ein gesundes und stabil laufendes Meerwasseraquarium sind Bakterien unerlässlich. Mit ihrer Hilfe werden Nährstoffe verbraucht und giftige Verbindungen wie Ammoniak in ungiftige Verbindungen umgewandelt. Hier findest Du Mittel, die Dir dabei helfen eine zuverlässige Beckenbiologie aufzubauen und zu behalten.

Bakterienzugabe im Aquarium – unser Tipp:

Wir empfehlen Bakterienpräparate nur zu nutzen, wenn ein Abschäumer vorhanden ist. Der Abschäumer stellt die Sauerstoffzufuhr sicher, falls es zu einer starken Vermehrung der Bakterien und damit einhergehenden Trübung des Wassers kommen sollte. Halte Dich in jedem Fall immer an die Dosierempfehlung des Herstellers.

Artikel
4 Artikel

Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln

Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln

Für ein gesundes und stabil laufendes Meerwasseraquarium sind Bakterien unerlässlich. Mit ihrer Hilfe werden Nährstoffe verbraucht und giftige Verbindungen wie Ammoniak in ungiftige Verbindungen umgewandelt. Hier findest Du Mittel, die Dir dabei helfen eine zuverlässige Beckenbiologie aufzubauen und zu behalten.

Bakterienzugabe im Aquarium – unser Tipp:

Wir empfehlen Bakterienpräparate nur zu nutzen, wenn ein Abschäumer vorhanden ist. Der Abschäumer stellt die Sauerstoffzufuhr sicher, falls es zu einer starken Vermehrung der Bakterien und damit einhergehenden Trübung des Wassers kommen sollte. Halte Dich in jedem Fall immer an die Dosierempfehlung des Herstellers.