Nährstoffkontrolle

Optimale Nährstoffwerte im Meerwasseraquarium sind das A und O für die Gesundheit Deiner Korallen. Farbverlust, Gewebeveränderungen, vermehrtes Algenwachstum – all das können Anzeichen dafür sein, dass die Nährstoffe in Deinem Becken nicht im Gleichgewicht sind. Aber keine Sorge: auch für diese Herausforderung gibt es Lösungen.

Nährstoffe im Aquarium kontrollieren – unser Tipp:

Zu hohe oder niedrige Nährstoffwerte sind Anzeichen dafür, dass etwas in Deinem System nicht optimal läuft. Wechselst Du das Wasser regelmäßig? Ist die Fischbesatzdichte vielleicht zu hoch? Fütterst Du zu viel oder zu wenig? Leben genug Nährstoffverbraucher in Deinem System, wie z.B. Makroalgen und Korallen? Ist die Filterleistung ausreichend? All das können hilfreiche Fragen sein, um dem Problem auf den Grund zu gehen.

Artikel
7 Artikel

Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln

Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln

Optimale Nährstoffwerte im Meerwasseraquarium sind das A und O für die Gesundheit Deiner Korallen. Farbverlust, Gewebeveränderungen, vermehrtes Algenwachstum – all das können Anzeichen dafür sein, dass die Nährstoffe in Deinem Becken nicht im Gleichgewicht sind. Aber keine Sorge: auch für diese Herausforderung gibt es Lösungen.

Nährstoffe im Aquarium kontrollieren – unser Tipp:

Zu hohe oder niedrige Nährstoffwerte sind Anzeichen dafür, dass etwas in Deinem System nicht optimal läuft. Wechselst Du das Wasser regelmäßig? Ist die Fischbesatzdichte vielleicht zu hoch? Fütterst Du zu viel oder zu wenig? Leben genug Nährstoffverbraucher in Deinem System, wie z.B. Makroalgen und Korallen? Ist die Filterleistung ausreichend? All das können hilfreiche Fragen sein, um dem Problem auf den Grund zu gehen.