Scheibenanemonen

Du hast in Deinem Meerwasseraquarium noch Platz an den strömungsarmen oder weniger gut beleuchteten Stellen? Dann könntest Du darüber nachdenken sie mit bunten Scheibenanemonen der Gattung Discosoma, Ricordea oder Rhodactis zu besetzen. Scheibenanemonen tolerieren wenig Licht, Schwankungen in der Alkalinität und erhöhte Nährstoffkonzentrationen. Sie sind daher die perfekten Korallen für das pflegeleichte Meerwasseraquarium. Für die bunten Scheibenanemonen-Nachzuchten von Coralaxy findet sich doch in jedem Riffaquarium noch ein freies Plätzchen!

 

Scheibenanemonen kaufen - unser Tipp:

In der Regel reicht eine schwache bis mittelstarke Beleuchtung für die Pflege von Scheibenanemonen vollkommen aus. Jedoch variiert der Lichtbedarf von Art zu Art etwas. Für uns Aquarianer kann es dabei manchmal sehr schwierig sein, die tatsächliche Intensität unserer Beleuchtung ohne technische Hilfsmittel richtig einzuschätzen. Hierbei melden sich Deine Scheibenanemonen aber von selbst. Solltest Du für sie einen Platz mit zu wenig Licht ausgesucht haben, beginnen sie sich extrem in die Länge zu strecken. In diesem Fall solltest Du ihnen einen neuen Platz in Deinem Becken suchen, der besser ausgeleuchtet ist.

Artikel
1 Artikel

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel

Du hast in Deinem Meerwasseraquarium noch Platz an den strömungsarmen oder weniger gut beleuchteten Stellen? Dann könntest Du darüber nachdenken sie mit bunten Scheibenanemonen der Gattung Discosoma, Ricordea oder Rhodactis zu besetzen. Scheibenanemonen tolerieren wenig Licht, Schwankungen in der Alkalinität und erhöhte Nährstoffkonzentrationen. Sie sind daher die perfekten Korallen für das pflegeleichte Meerwasseraquarium. Für die bunten Scheibenanemonen-Nachzuchten von Coralaxy findet sich doch in jedem Riffaquarium noch ein freies Plätzchen!

 

Scheibenanemonen kaufen - unser Tipp:

In der Regel reicht eine schwache bis mittelstarke Beleuchtung für die Pflege von Scheibenanemonen vollkommen aus. Jedoch variiert der Lichtbedarf von Art zu Art etwas. Für uns Aquarianer kann es dabei manchmal sehr schwierig sein, die tatsächliche Intensität unserer Beleuchtung ohne technische Hilfsmittel richtig einzuschätzen. Hierbei melden sich Deine Scheibenanemonen aber von selbst. Solltest Du für sie einen Platz mit zu wenig Licht ausgesucht haben, beginnen sie sich extrem in die Länge zu strecken. In diesem Fall solltest Du ihnen einen neuen Platz in Deinem Becken suchen, der besser ausgeleuchtet ist.