Korallenkleber Gel

Art.Nr. 52-001-01

Korallenkleber auf Gelbasis. Ideal zum Befestigen von Korallenablegern auf Ablegersteinen oder im Riffaufbau.

Die Handhabung wird durch die hohe Viskosität des Klebers enorm erleichtert.

 

Vorteile im Überblick:

  • ungiftig
  • schnell bindend
  • hohe Viskosität
  • klebt auch unter Wasser
  • unsichtbar

2 Dosierspitzen inklusive.

11,60 € Inkl. 16% Mwst. Zzgl. Versandkosten

Express- oder Standardversand

Zahlungsmethoden
Mastercard Visa PayPal Sofort Vorkasse GiroPay
Mehr Infos Kundenmeinungen

Korallenkleber auf Gelbasis - wo ist der Unterschied zu normalem Sekundenkleber?

Normaler Sekundenkleber ist sehr flüssig, zerläuft schnell und ist insbesondere für die Befestigung von Korallenablegern unter Wasser nicht geeignet. Beim Korallenklenber-Gel handelt es sich dagegen um eine Cyanacrylat-Paste. Während die Inhaltsstoffe identisch sind, ist der Korallenkleber deutlich dickflüssiger. Die hohe Konsistenz erleichtert das Ankleben von Korallen sowohl außer- als auch innerhalb des Wassers.

Wie werden Korallenableger im Riffaufbau befestigt? - Tipps zur Anwendung

Viele Korallenableger werden auf kleinen Substratsteinen versendet. Diese weisen meistens einen "Stiel" auf, der falls er Dich stören sollte, problemlos mit einer Zange entfernt werden kann. Nun kannst Du die Koralle leichter in Deinem Riffaufbau verkleben. Zunächst schalte die Strömungspumpen aus. Dann gibst Du eine kleine Klebekugel auf die Unterseite des Ablegersteines und tauchst die Koralle umgedreht (mit der Klebekugel nach oben) vorsichtig unter Wasser. Das Cyanacrylat polymerisiert bei Wasserkontakt und bildet nun eine äußere dünne Schicht, während das Innere noch flüssig ist. Suche nun die gewünschte Position im Riff und platziere den Korallenableger dort indem Du den Ablegerstein kurz etwas gegen das Gestein reibst. Die Klebekugel platzt auf und der flüssige Kleber kann sich nun mit Ablegerstein und Riffgestein verbinden. Halte die Koralle einige Sekunden unbewegt gegen das Gestein gedrückt bis der Kleber vollkommen ausgehärtet ist. Nach weiteren 5 Minuten kannst Du die Strömungspumpen wieder anstellen.

Bewertungen

Noch keine Kundenbewertung vorhanden

Eigene Bewertung verfassen